DMI - Doppelter hydraulischer Schraubstock

Zusätzliche Hydraulischen Spannstock für Material Anziehung.

Code: DMI
DOTM - Senkrechte spannbacke

Die senkrechte Spannbacke (Zubehörteil DOTM) wird auf die Spannbacke der Sägemaschine gelegt, um das zu schneidende Material (einzelnes Formteil oder Satz von mehrere Teilen) fest zu behalten.

Code: DOTM
LX - Laser-Licht für Schnittlinie

Das Extra LX erleichtert die Arbeit des Bedieners beim Schneiden: eine beleuchtete Linie wird auf den in den Spannbacken eingeklemmten Teil projeziert, um genau anzuzeigen, wo das Sägeband schneiden wird.

Code: LX
MT - Zylinder fur Anzeige der Blattspannung mit manometer

Zylinder fur Anzeige der Blattspannung mit manometer

Code: MT H27
NB1 - Minimal-Schmiersystem 1 Düse

Die Sägemaschine kann mit einer Kühlanlage des Blatts und des Schnitts ausgestattet werden. Zur Qualitätsverbesserung des Schnitts, zur Reduzierung der Verschmutzung und auch zum Vermeiden von Kühlmittellachen auf dem Boden (mögliche Ursache von Fällen) ist die Anwendung des Zubehörteils NB empfohlen.

Code: NB1
NB2 - Minimal-Schmiersystem 2 Düsen

Die Sägemaschine kann mit einer Kühlanlage des Blatts und des Schnitts ausgestattet werden. Zur Qualitätsverbesserung des Schnitts, zur Reduzierung der Verschmutzung und auch 

Code: NB2
RPM1 - Einstellung druck spannbacke

Die Einstellung der Schließdruck von der Spannbacke RPM1, abnehmend von der Höchstdruck der Standardmaschinen, wird zum Schnitt der dünnen und einfach verformbaren Materialien benutzt.
Es ist unmöglich, den durch den Druckschalter der ölhydraulischen Anlage eingestellten Druckwert unter 6 bar (Sicherheitswert) vermindern. Wenn das zu schneidende Teil nicht ganz befestigt werden kann, ohne es zu deformieren und unter Sicherheitsbedingungen, müssen einige geformte Backen, welche das Profil des zu schneidenden Teils einwickeln, erzeugt werden.

Code: RPM1
SENS - Blattumdrehung steuerung

Das Sonderzubehör SENS ist auf dem Losschwungrad montiert. Im Fall, dass das Blatt lose ist, da es nicht korrekt ist oder sich das zu sägende Werkstück blockiert, wird der Arbeitszyklus sofort unterbrochen. Das Sonderzubehör SENS, schützt das Motorschwungrad und das Blatt.

Code: SENS
TM - Fühler

Mit diesem Option können die Arbeitszeiten erheblich reduziert werden: Das Absenken des Sägeblatts wird beschleunigt und dessen Hub verringert. Am Bogen ist ein Taster angebracht, der die schnelle Endannäherung des Sägeblatts an das Werkstück ermöglicht. Nach dem Schnitt hebt sich das Sägeblatt nicht mehr als notwendig vom Werkstück ab und ist sofort bereit für den nächsten Schnitt.

Code: TM
VAT PQB - Digitalanzeige für Winkelgrade

Mit diesem Optional kann mann, durch ein Digitalanzeige, der Schnittwinkel mit “ein decimal vom Grad” visualisieren. Auf die standard Maschinen mit dem Gradschild ist diese Operation nicht möglich. Außerdem gibt es eine gute Visualisierung im Fall von wenig Beleuchtung.

Code: VAT PQB
VHZ - Elektronischer Wechselrichter

Mit dem Sonderzubehör VHZ wird die Geschwindigkeit der Blattumdrehung geändert indem man die entsprechenden Tasten drückt.

Code: VHZ